Frohe Weihnachten

Es ist wieder die Zeit des Jahres, in der ich melancholisch werde… Weihnachten!

Ich bin jemand, der nicht erst an Silvester darüber nachdenkt, was im letzten Jahr passiert ist und was ein neues Jahr für mich bereit hält.

Dieses Jahr empfinde ich als ein sehr trauriges. Traurig, weil es ein Jahr voller Gewalt war. Seien es die Kriege im Mittleren Osten oder die Anschläge auf der ganzen Welt, mit denen wir konfrontiert werden. Der Anschlag in Berlin diese Woche hat mich ein wenig aus der Bahn geworfen und ich bin in Gedanken dieses Weihnachten bei allen Opfern und ihren Angehörigen. Das Fest der Liebe und der Familie wird für sie kein einfaches.

Meine Gedanken sind auch bei allen, die dieses Jahr eine geliebte Person verloren haben, aber auch bei allen, die die nächsten Tage alleine verbringen, da sie niemanden haben.

Habt ein schönes und besinnliches Weihnachten im Kreise eurer Familie und Freunde! Streitet euch nicht wegen belangloser Dinge und seid dankbar!

Eure Esther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.