Frühjahrsputz- Ein abruptes Ende

Eigentlich wollte ich dir heute über den Frühjahrsputz im Büro berichten bzw. darüber schreiben. Doch ich habe mich entschieden den Frühjahrsputz hier zu beenden, zumindest auf Estherloveslife.

Klar ich könnte dir jetzt schreiben, wie du vorgehen solltest, doch ich glaube du hast das Prinzip des Frühjahrsputzes durch den Frühjahrsputz im Schlafzimmer, Wohnzimmer, Bad und der Küche verstanden. Ich habe nicht nur über den Frühjahrsputz geschrieben, sondern den Frühjahrsputz vorher natürlich auch selbst gemacht. Nun wäre heute das Büro dran. Da aktuell mein Büro auch das Ebay Zimmer ist, wie ich es liebevoll nenne, geht alles nicht so schnell wie ich es mir gewünscht habe. 

Das Ebay Zimmer

Vielleicht fragst du dich jetzt, was ich mit Ebay Zimmer meine. Das erkläre ich dir gerne. In meinem Büro befinden sich aktuell alle Sachen, die mein Freund und ich verschenken und verkaufen wollen. Durch das Zusammenziehen mit meinem Freund ist da einiges zusammen gekommen. Ich bin normalerweise jemand der kurzen Prozess macht, wenn es um das Los werden meiner Dinge geht. Ich verschenke mittlerweile so gut wie alles. Mein Freund ist da etwas anders gestrickt und so dauert es eben länger. Gegenstände verkaufen sich nicht so schnell, selbst wenn es für kleines Geld ist, das gilt auch für Markenartikel, wie ich festgestellt habe. Deshalb habe ich entschieden hier auf Estherloveslife abzubrechen und mich erstmal den Stapeln an Sachen zu widmen, die wir verkaufen und verschenken wollen.

Die Ablage

Zusätzlich bin ich gerade dabei auch die Ablage meines Freundes neu zu organisieren bzw. strukturieren. Das bedeutet, dass wir durch alle seine Unterlagen gehen, schauen, was er noch aufheben muss und dann wird neu in Ordnern abgelegt. Ich mache dies bewusst nicht alleine, sondern binde ihn dabei ein, denn im Endeffekt muss die neue Struktur der Ablage auch für ihn sinnvoll erscheinen.

Eigentlich müssten wir uns alleine dafür an einem Samstag mehrere Stunden zusammensetzen, doch das funktioniert aktuell nicht, aufgrund des „normalen“ Lebens. Ich möchte nicht nur immer mal ein bisschen was machen in der Hinsicht, sondern mich einmal mit ihm mehrere Stunden hinsetzen und alles auf einmal machen, auch wenn das Kraft zehrend und zeitaufwendig ist.

Ablage beim Frühjahrsputz im Büro

 

Wie es weitergeht mit dem Frühjahrsputz bei uns

Wir werden uns hier in kleinen Schritten voran arbeiten, denn Kleinvieh macht auch Mist. Ich habe mir für diesen Monat vorgenommen 30 Gegenstände oder mehr zu verkaufen. Die Kleinsachen, die wir verschenken, sind wir teilweise bereits los geworden. Ich weiß, dass sich 30 Teile nicht viel anhören, doch wenn du das Rosenthal Geschirr erst noch fotografieren musst, dann mit einem schönen Text einstellen und dann wieder eine Woche warten bis z.B. die Auktion auf Ebay ausläuft, dann braucht das eben seine Zeit. Trotzallem verlieren wir das Ziel nicht aus den Augen, denn in kleinen Schritten kommen wir dem Ziel näher. Ich muss sagen, dass kleine Schritte auch zu einem, zumindest in meiner Hinsicht, beständigeren Ergebnis führen.

So, dass war es für heute von mir. In der nächsten Woche sprechen wir dann über ein Thema, dass mit meiner aktuellen Situation zu tun hat, nämlich dem Minimalismus Blues. Sei gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere